Ritterburg Spielzeug um die Kreativität unserer Kinder zu fördern

Kleine Helden und tapfere Ritter

Ich wünsche mir eine Ritterburg!” Sei es zu Weihnachten oder zum Geburtstag, eine Ritterburg steht vor allem bei Jungen ganz oben auf der Wunschliste. Dabei zählt eine solche Burg zu den fast zeitlosen Spielzeugen, an denen auch ältere Kinder noch ihren Spaß haben können.

Gute Gründe für den Kauf einer Ritterburg

Playmobil RitterburgSpielen mit einer Ritterburg regt die Phantasie der Kinder an. Dank detailgetreuer und farbenfroher Ritterfiguren können nicht nur kleine, sondern auch größere Kinder einfach in eine ganz andere Rolle hineinschlüpfen. Hier werden selbst die Kleinsten zu großen Helden, wenn sie ihre tapferen Ritter mutig den Angreifern in den Weg stellen oder ihre Burg gegen Feuer speiende Drachen verteidigen. – Mit einer Ritterburg kann ein Kind sowohl alleine als auch mit Freunden spielen. Sei es beim Aufteilen der Figuren oder bei der Frage, wer im Kampf Gewinner oder Verlierer ist: Die Kinder lernen sich abzusprechen, sich zu einigen und das Spielzeug zu teilen. Ein wichtiges Training also in Sachen Sozialverhalten! – Die Burg ist nicht nur ein Spielzeug, sie bereichert auch das Wissen des Nachwuchses. Denn je älter die Kinder sind, umso mehr werden Fragen gestellt. Wann haben Ritter gelebt? Warum haben die miteinander gekämpft? Und gab es Drachen wirklich? Viele Eltern verbinden den Kauf einer Ritterburg daher mit altersgerechten Bilder- oder Sachbüchern zum Thema. – An einer Ritterburg haben die Kinder langfristig Freude. Viele Burgen sind erweiterbar, kombinierbar mit anderen Elementen, und nicht zuletzt gibt es umfangreiches Zubehör, mit dessen Hilfe eine Ritterburg auch für größere Kinder ein attraktives Spielzeug bleibt.

Die passende Ritterburg finden

Das Angebot an Burgen ist nahezu überwältigend. Bei der Wahl des richtigen Ritter-Spielzeuges ist das Alter des Kindes der entscheidende Faktor. Dazu kommt die Frage nach dem Material und der Ausstattung.

Burgen für die ganz Kleinen

Die meisten Ritterburgen sind für Kinder ab drei oder vier Jahren geeignet. Wer es gar nicht abwarten kann, für den gibt es aber zum Beispiel von Playmobil 1-2-3 eine Burg, die bereits für Kinder ab 18 Monaten infrage kommt. Diese zeichnet sich durch ihre stabile Ausführung und entsprechend große Spielfiguren aus. Trotzdem kann hier schon das Tor geöffnet und der Turm nach Wunsch umgebaut werden. Auch Fisher Price bietet mit dem “Little People Schloss” Spielvergnügen für Kinder ab zwei Jahren an.

Burgen für Kinder ab drei bis vier Jahren

Lego RitterburgDer Großteil der Kinder-Ritterburgen wird von den Herstellern ab einem Alter von mindestens drei bis vier Jahren empfohlen. Im Unterschied zu den Burgen für die ganz Kleinen ist in dieser Kategorie der Anteil an beweglichen Teilen wie etwa einer Zugbrücke oder Falltüren wesentlich größer. Auch die Spielfiguren sind zumeist kleiner, beweglicher oder verfügen über deutlich mehr Zubehör. All dies erfordert von den Kindern ein gewisses Maß an Fingerfertigkeit. Zu den Herstellern gehören zum Beispiel Schleich, Fisher Price, Pintoy, Simba und natürlich die Klassiker wie die große Raubritterbug – oder Löwenritterburg von Playmobil. Auch Lego Duplo ist mit einer Ritterburg für Kinder ab drei Jahren vertreten.

Kinder, die sich bereits für Lego interessieren, können sich an einem kleinen Steinesortiment für eine Mini-Ritterburg versuchen. Dies ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. – Die “Große Königsburg” und die Drachenfestung der Serie Lego Ritterburgen hingegen wird vom Hersteller erst für Kinder ab sieben Jahren empfohlen. Bei der Wahl der richtigen Burg sollten die Eltern neben der Altersempfehlung der Hersteller immer auch den Entwicklungsstand des Kindes berücksichtigen. Sonst könnte die Spielfreude schnell getrübt werden. Wichtig auch, dass vor allem beim Aufbau in der Regel die Hilfe Erwachsener erforderlich ist. Eine tolle Idee für kleinere Ritterfans sind übrigens Burgen, die aus Holzbausteinen zusammengesetzt werden, angeboten zum Beispiel von Haba. Auch diese Burgen fallen in die Kategorie für Kinder ab drei Jahren.

Holz oder Kunststoff Ritterburg?

Ritterburg aus Holz von PintoyNeben dem Alter des Kindes spielt das Material der Burg eine wichtige Rolle. Ritterburgen sind in der Regel aus Kunststoff oder Holz gefertigt. Mit Blick auf Detailtreue und Spielspaß werden sich in vielen Fällen aber kaum Unterschiede feststellen lassen. Getreu dem Motto “weniger ist mehr” setzt so mancher Hersteller von Holzritterburgen allerdings verstärkt auf ökologisches Spielvergnügen aus hochwertigem und möglichst wenig behandeltem Holz. Hier wird die Wahl des Materials also nicht nur zu einer Geschmacks-, sondern auch zu einer Gewissensfrage. Darüber hinaus wären noch folgende Aspekte zu nennen: – Burgen aus Kunststoff punkten häufig mit ihrem Mehr an Zubehör. – Burgen aus Holz dagegen überzeugen oftmals durch längere Haltbarkeit

Ausstattung und Zubehör

Zur Grundausstattung einer Ritterburg gehört im Allgemeinen ein mehr oder weniger umfangreiches Set an passenden Spielfiguren, die unterschiedlich beweglich sein können. Während einige Hersteller den Akzent auf eine detailgetreue und teils sogar handbemalte Gestaltung setzen, legen andere mehr Wert auf Spielfreude, Beweglichkeit und Wandelbarkeit der Ritterfiguren. Normalerweise kann die Grundausstattung durch jede Menge Zubehör beliebig erweitert werden. Dies reicht von Rittern und Pferden bis zu Kutschen und Kanonen. Große Hersteller wie Playmobil bieten in Sachen Playmobil Ritterburg außerdem diverse Unterthemen an. So gibt es neben Raub- und Löwenrittern zudem Drachen- und Asiakämpfer. Auch für die Spielzeugburg selbst sind vielfach Erweiterungen des Gemäuers möglich. Einige Ritterburgen – vorwiegend aus Holz – werden ganz ohne Zubehör angeboten. Hier sollten die Eltern beim Kauf von Rittern oder Pferden darauf achten, dass das Größenverhältnis stimmt und die Figuren später beispielsweise durchs Burgtor passen. Wer übrigens glaubt, eine Burg sei ausschließlich ein Spielzeug für Jungen, der irrt sich gewaltig. Denn schließlich gehört zu jeder echten Burg auch ein echtes Burgfräulein. Und ganz schnell sind auch die Mädchen mit im Spiel!

© 2014 Ritterburg Spielzeug. All rights reserved.